Zum Artikel der Zeitung “Neues Deutschland” vom 24.05.2016 – Gewalt gegen Nazis wirkt

Zum Artikel der Zeitung “Neues Deutschland” vom 24.05.2016 – Gewalt gegen Nazis wirkt

Thorsten Heise Kreisvorsitzender

Thorsten Heise
Kreisvorsitzender

Das “Neue Deutschland”, zu 50% im Besitz der Linkspartei (Die Linke) , ruft zu Gewalt auf. Der Aufruf zu einer Straftat ist genauso wie deren Billigung strafbar.

So und nicht anders, denken Antifaverbrecher über national denkende Menschen.
Sie wollen sie angreifen und mindestens so verletzen, daß sie im Rollstuhl sitzen ( Zitat Schöppner: …”Jeder gesunde Nazi ist ein potenzieller Mörder. Ergo ist jeder tötungsunfähige Nazi für seine Hassobjekte eine Gefahr weniger…”). Für mich heißt das aber, sie wollen nationale Menschen töten. Dieser von Hass und Dummheit geprägte Artikel des verwirrten Schöppner und sein Aufruf an junge Menschen zur Gewalt gegen Andersdenkende ist Linksfaschismus pur. Na Horst, bei euch heißt das aber: 10 Linke lauern auf einen Rechten oder wie du selber schreibst, sollen 1000 gewalttätige Linke Pegida angreifen. Ist dir mal aufgefallen, das da hauptsachlich alte Leute und auch Familien dabei sind!? Aber wehe, da stehen dann 1000 Kameraden und versohlen euch den Arsch. dann ist das Gejammer groß!

Nach 8 Brandanschlägen auf mich durch euch, bin ich aber immer noch dabei! Mein frischgeborener Sohn und meine Frau wären damals (1999) fast verbrannt! Dazu rufst du auf, bzw heißt es gut!? Immer an den alten Satz denken: “Gewalt erzeugt Gegengewalt!”
Und du hast recht, der Staat ist linksfaschistisch geprägt, denn du und deine Genossen, von Gysi bis Merkel, haben das Heft in der Hand und seit 15 Jahren ist der Antifaschismus, um jeden Preis, hier Staatsdoktrin!
Wenn der Staat gegen dich und deine Genossen so vorgehen würde, wie gegen nationale Menschen hier in Deutschland, ihr wäret längst jammernd im Exil!
Das du deinen Mist in “Neues Deutschland ungestraft verbreiten kannst, spricht Bände über das Klitschenblatt und dich!
Gruß
Thorsten Heise

Den Artikel können Sie hier lesen.

http://www.neues-deutschland.de/…/1012881.gewalt-gegen-nazi…

Kontakt:

  • Rundbriefanmeldung

    Hier können Sie sich zum Rundbrief anmelden.

    E-Post-Adresse:

    anmelden
    abmelden

    Mit Angabe meiner Daten und Absenden der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, den hier bestellten Newsletter per E-Mail zu erhalten. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Weitere ausführliche Informationen in der Datenschutzerklärung


Über uns:

Wir Nationaldemokraten verstehen uns als Gemeinschaft engagierter Deutscher, die etwas verändern wollen in unserem Land.

Der NPD Kreisverband Eichsfeld wurde am 05. Mai 2007 gegründet.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen